Kompetenzen und Kommunikation unter Hunden


Ein Wochenendseminar, für all diejenigen, die tiefer einsteigen wollen in die Welt des Hundeverhaltens

Wir nehmen uns ein ganzes Wochenende Zeit, um Hunde unter bestimmten Aspekten der Kommunikation untereinander und ihrer individuellen Kompetenzen innerhalb der Sozialstruktur einer hündischen Gemeinschaft zu betrachten.

Damit eröffnen wir uns erst mal einen neuen Blick darauf, wer unsere Hunde außerhalb der Verbindung zum Menschen sind, welches Verhalten natürlich und welches mitunter eine ungesunde Anpassung an die (menschliche) Umwelt darstellt und welche Fähigkeiten sie in für sie sichere Beziehungen mit einbringen können.

Ausgehend von Hundetypen mit unterschiedlichen Kompetenzen innerhalb von Sozialstrukturen, werden wir an diesem Wochenende eure Hunde ganz individuell betrachten und ihnen darüber hinaus passende hündische Kommunikationspartner*innen an die Seite geben.

Zusätzlich werden wir an diesem Wochenende Videomaterial gemeinsam analysieren.

So erhaltet ihr einen tiefgründigen Einblick in mein Verständnis über hündisches Verhalten, kommunikative Prozesse unter Hunden und den individuellen Kommunikationsformen eures eigenen Hundes.

Dieses Wissen nutzen wir als Basis, um gemeinsam zusätzlich am Ende des Wochenendes zu erarbeiten, was das für den Alltag in eurem Hund-Mensch-Team bedeutet und wie ihr im Sinne eures Hundes die neuen Erkenntnisse nutzen könnt.

Rund um ein spannendes, lehrreiches und komplexes Wochenende. Und wer weiß, vielleicht geht ihr hinterher mit einem neuen Blick durch die Welt eures Hundes.

Dies ist ein Wochenende, bei dem ihr vor allen Dingen viel über euren eigenen Hund und hündische Kommunikation lernt.
Dieses Seminar ist nur im kleinen Ansatz dazu geeignet, eure Alltagsschwierigkeiten zu bearbeiten. Hierfür steht euch das Intensivwochenende "Entspannter Alltag mit Hund" zur Verfügung.

Die Teilnahme ist auch ohne Hund möglich und empfehlenswert und bietet einen enormen Zugewinn für das Verständnis hündischer Kommunikation und dem daraus resultierenden Verhalten – auch für das eigene Hund-Mensch-Team.

(Bitte beachtet, dass bei diesem Seminar viel mit den Hunden einzeln gearbeitet wird, so dass die anderen Hunde währenddessen Pause haben. Das bedeutet, dass die Hunde dann im Auto oder im Haus in Boxen verbleiben sollten.
Die Veranstaltungsorte sind deshalb entweder bewusst so ausgewählt worden, dass bei Wärme ein Offenlassen der Fenster und Türen des Autos ohne Probleme möglich ist und die Autos immer direkt am Gelände auf dem gearbeitet wird stehen oder die Seminare finden zu einer Jahreszeit statt, zu der weder Hitze noch Kälte zu erwarten sind.)

 

 

Anzahl der Teilnehmenden:

Aktive Plätze: 10 (maximal 2 Rudel)

Passive Plätze & Partner*innen: 10

 

 


Aktuelle Termine:


18.05. - 19.05.19 Seminarort: 25358 Horst/ Elmshorn
(dieser Termin wird über Candog Fachseminare veranstaltet und ist ausschließlich über deren Homepage buchbar:
https://candog.de/veranstaltungen/hundeerziehung/koko/ )

08.06. - 09.06.19 Seminarort: 65329 Hohenstein

06.07. - 07.07.19 Seminarort: 47574 Goch-Asperden

26.10. - 27.10.19 Seminarort: 23992 Neukloster
(2 Gästezimmer im Veranstaltungshaus buchbar)


Seminarkosten:

Teilnahme mit 1 Hund: 260 Euro

Teilnahme mit Rudel: 295 Euro

Teilnahme ohne Hund/ Partner*in: 165 Euro

 

 

Anmeldeformular
(Achtung, zahlungspflichtige Buchung - inklusive Stornogebühren)

AGB*
Bitte rechnen Sie 6 plus 3.

Nach Absenden des ausgefüllten Formulars sollten Sie eine Systemmail mit Ihren Daten bekommen. Wenn nicht, war die Absendung eventuell nicht erfolgreich. Bitte versuchen Sie es dann erneut.
Bekommen Sie binnen zwei Tagen keine Eingangsbestätigung von uns, melden Sie sich bitte über post@sonntags-huette.de bei uns.