Eine Frage der Haltung – Praxisseminar zu Körpersprache & Mindset

Eine Frage der Haltung

Praxisseminar zu Körpersprache & Mindset

Was ändert sich, wenn du alle erlernten Kommandos aus der Kommunikation mit deinem Hund raus nimmst?
Was siehst du, wenn du deinen Hund beobachtest?
Was sieht dein Hund an dir?
Gehorcht dein Hund oder hört er dir zu?

Was denkst du wirklich über dich?
Was denkst du über deinen Hund?
Und wie beeinflusst das eure Beziehung?

Führst du mit deinem Hund wirkliche Gespräche?

Wer beginnt sie?
Wer beendet sie?
Und worüber führt ihr Gespräche?

Wir vertiefen an diesem Wochenende durch zahlreiche praktische Übungen die nonverbale (körpersprachliche und mentale) Kommunikation mit deinem Hund. Darüber hinaus erarbeiten wir mit dir zusammen Ansätze, wie du über deine Körpersprache und deine Gedanken Führung herstellst.

Das Außen hat seine Basis im Innen.
Deshalb werden wir an diesem Wochenende auch intensiv an und mit deiner inneren Haltung zu dir und deinem Hund arbeiten.
So hast du mit deinem Hund die Chance, euch noch mal neu zu entdecken, wieder sehen und fühlen zu lernen.

Eine gestärkte äußere Haltung führt immer auch zu einer gestärkten inneren Haltung und Präsenz.
Und so schließt sich der Kreis.
In Verbindung mit deinem Hund ist dies ein Schlüssel zur intensiven Beziehungsvertiefung.
Und eine gestärkte Beziehung führt immer auch zu mehr Leichtigkeit und Freude im Miteinander.

Dieses Seminar ist in erster Linie ausgelegt für Menschen, die bereits bei Frau Sonntags Hütte Seminare oder Trainings mitgemacht haben und die vorherige Grundlagenarbeit mit dem Hund und sich vertiefen möchten.

Wir begleiten dich dabei, intensivere Gespräche mit deinem Hund zu führen – in einer gemeinsamen Sprache.
Gespräche über Grenzen, Raum und Energie, über deine Ideen und seine, über Gegenstände und andere Ressourcen und eure gemeinsame Art zu spielen.

Dies alles geht weder ohne die bewusste Wahrnehmung deines eigenen Körpers, noch deiner Gedanken und Einstellungen.

Deshalb geht es an diesem Wochenendseminar eben nicht nur um deinen Hund. Sondern auch um dich.

Eine Teilnahme ohne Hund ist daher ebenfalls sehr empfehlenswert, da selbst durch die reine Beobachtung ein hoher Mehrwert entsteht und bei diesem speziellen Wochenende zudem einige Seminarteile sowieso ohne die Hunde stattfinden, die natürlich von allen Teilnehmenden aktiv erlebt werden können.

(Bitte beachte, dass bei diesem Seminar viel mit den Hunden einzeln und teilweise ganz ohne die Hunde gearbeitet wird, so dass die (anderen) Hunde währenddessen Pause haben. Das bedeutet, dass die Hunde dann im Auto oder im Haus in Boxen verbleiben sollten.)

Anzahl der Teilnehmenden:

Plätze mit Hund: 6

Plätze ohne Hund & Partner*innen: 6

 

Aktuelle Termine:

17.10. – 18.10.20 Seminarort: 23992 Neukloster
(2 Gästezimmer sind im Haus für Seminarteilnehmende buchbar – Trainingsurlaub kann angeschlossen werden – Vorrang bei der Zimmerbuchung haben Buchungen für mehrere Nächte (Infos zu den Zimmern findet ihr unter: Trainingsurlaub)

Kleiner Tipp:
Am darauffolgenden Wochenende findet das Seminar „Der Hund in deinem Kopf“ statt, was eine wundervolle Vertiefung zu diesem Seminar ist.

Seminarkosten:

Teilnahme mit 1 Hund: 365 Euro

Teilnahme mit Rudel: 405 Euro

Teilnahme ohne Hund/ Partner*in: 235 Euro

 

 

Ein kurzer Hinweis zur Anmeldung:

Bitte nutzt das Anmeldeformular. Wir brauchen all diese Angaben aus rechtlichen Gründen.
Da wir gerade aber etwas Schwierigkeiten manchmal mit dem Formular haben, schickt bitte eine formlose Mail mit Seminaranmeldewunsch und eurem Namen noch hinterher an post@sonntags-huette.de. So können wir sicher sein, dass eure Anmeldung auch wirklich ankommt und ihr den Platz bekommt.
Danke für eure Mithilfe.

Und bitte lest in den AGB die Zusatzregelungen für die Corona-Zeit bzgl. der Stornierungen. Dankeschön.

Anmeldung zum Seminar " Eine Frage der Haltung"

Wie nimmst du teil?

AGBs

Datenschutz

13 + 6 =