Der Hund in meinem Kopf

Der Hund in meinem Kopf

 

Erlebe ein intensives Wochenende, geh‘ in Verbindung mit dir selbst und auf die Reise zu den Prozessen in deinem Hund-Mensch-Team.

 

Und das ganz ohne die Anwesenheit deines Hundes.

Dieses Seminar ist eine Entdeckungsreise für Frauen, um die Prozesse in ihren sozialen Beziehungen aktiver zu gestalten, in die eigene Präsenz zu finden und über innere und äußere Haltung sich selbst souveräner zu führen.

Denn wer ein anderes soziales Beziehungswesen führen möchte, muss erst mal sich selber führen können.

 

In diesem Seminar werden wir sowohl den Hund als Medium nutzen, um eigene Themen erkennen und zukünftig bearbeiten zu können, als auch systemisch auf dein Beziehungsgefüge zu deinem Hund schauen.
Denn der eigene Hund kann immer auch Spiegel sein, wenn wir uns darauf einlassen.

Wir schauen uns gemeinsam an, welche Lernfelder dein Hund für dich bereit hält und wie du dich auf sie einlassen kannst.

Durch Einheiten zur Selbst- und Fremdwahrnehmung, Präsenz und Souveränität wirst du dir deiner eigenen inneren Stärke und Überzeugungskraft bewusst und erhältst mehr Verständnis für die Prozesse in deinen Beziehungen – auch zu deinem Hund.

Wir erarbeiten mit dir praktische Handlungsmöglichkeiten, um über Klarheit, Grenzsetzung und inneren Kontakt zu kommunizieren und dir über deine Bedürfnisse, deinen Raum und deine Energie bewusster zu werden.

Gerahmt wird all dies durch viel Lachen, ein familiäres Umfeld und gutes Essen.

Dieses Seminar ist in erster Linie ausgelegt für Menschen, die bereits bei Frau Sonntags Hütte an Seminaren oder Trainings teilgenommen haben und die vorherige Grundlagenarbeit mit dem Hund nun durch die intensive Selbstreflexion erneut vertiefen möchten.

Geleitet wird dieses spezielle Seminar selbstverständlich von Ska Siolek, die an diesem Wochenende in erster Linie Mentorin, Coach und Theaterpädagogin ist.
Zusätzlich begleiten dich an diesem Wochenende Sina Schwenk, Sprecherin und Systemanalytikerin, und Melanie Völske, Fotografin und Bildungsreferentin.

Wir bereiten für dich einen vertrauensvollen, wertschätzenden und annehmenden Rahmen, so dass du dich sicher und getragen auf dieses Wochenende einlassen kannst.
Habe Mut dir zu begegnen.

Anzahl der Teilnehmenden:

maximal 12 Teilnehmerinnen*

Aktueller Termin:

23.10. – 25.10.20 Seminarort: 23992 Neukloster
(2 Gästezimmer sind im Haus für Seminarteilnehmende buchbar – Trainingsurlaub kann angeschlossen werden – Vorrang bei der Zimmerbuchung haben Buchungen für mehrere Nächte (Infos zu den Zimmern findet ihr unter: Trainingsurlaub)

Seminarzeiten:
Freitag: 18 Uhr bis ca. 21 Uhr
Samstag: 10 Uhr bis ca. 16 Uhr (inkl. 1 Stunde Mittagspause)
Sonntag: 10 Uhr bis ca. 16 Uhr (inkl. 1 Stunde Mittagspause)

Kleiner Tipp:
Am  Wochenende davor findet das Seminar „Eine Frage der Haltung“ statt, was eine wundervolle Ergänzung zu diesem Seminar ist.

Seminarkosten:

pro Person 315 Euro

 

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer.
Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind in den Seminarkosten nicht enthalten.

Ein kurzer Hinweis zur Anmeldung:

Bitte nutzt das Anmeldeformular. Wir brauchen all diese Angaben aus rechtlichen Gründen.
Da wir gerade aber etwas Schwierigkeiten manchmal mit dem Formular haben, schickt bitte eine formlose Mail mit Seminaranmeldewunsch und eurem Namen noch hinterher an post@sonntags-huette.de. So können wir sicher sein, dass eure Anmeldung auch wirklich ankommt und ihr den Platz bekommt.
Danke für eure Mithilfe.

Und bitte lest in den AGB die Zusatzregelungen für die Corona-Zeit bzgl. der Stornierungen. Dankeschön.

Anmeldung zum Seminar

Wie nimmst du teil?

AGBs

Datenschutz

1 + 5 =