Der Hund in meinem Kopf - Ein Seminarwochenende für Frauen

 

Erlebt ein intensives Wochenende, geht in Verbindung mit euch selbst und auf die Reise zu den Prozessen in eurem Hund-Mensch-Team.

Dieses Seminar ist eine Entdeckungsreise für Frauen, um die Prozesse in ihrem Hund-Mensch-Team aktiv zu gestalten, in die eigene Präsenz zu finden und über körpersprachliche Kommunikation und innere Haltung den eigenen Hund zu führen.

Immer nur am Hund 'rum murksen, wäre, als würde man den Spiegel putzen, wenn man Dreck im Gesicht hat!“ (Anita Balser)

Den eigenen Hund als Spiegel wahrnehmen und damit seine eigenen Themen erkennen, ist unter anderem Ziel dieses speziellen Wochenendseminars.

Durch Einheiten zur Selbst- und Fremdwahrnehmung, Präsenz und Souveränität – mit Hund und ohne - wirst du dir deiner eigenen inneren Stärke und Überzeugungskraft bewusst und erhältst mehr Verständnis für die Prozesse in deinem Hund-Mensch-Team. Unter anderem werden wir dies über einfache Elemente des Improvisationstheaters und des Psychodramas erreichen.

Wir erarbeiten mit dir praktische Handlungsmöglichkeiten, um über Klarheit, Grenzsetzung und innerem Kontakt mit dem Hund zu kommunizieren.

Gerahmt wird all dies durch viel Lachen, einem familiären Umfeld und gutem Essen.

Öffne dich für deinen Hund – er hat's für dich bereits getan.

 

Anzahl der Teilnehmenden:

Aktive Plätze: 6 (maximal 1 Rudel)

Passive Plätze: 6

Hinweis: Ob Teilnahme mit oder ohne Hund, aktiv im eigentlichen Sinne ist die Teilnahme immer. Die Seminareinheiten ohne Hund überwiegen, denn es geht um dich. Eine Teilnahme ohne Hund ist daher ebenfalls sehr empfehlenswert.

 

Seminarleitung:

Ska Siolek & Melanie Völske

 

Aktueller Termin:

01.06.18 ab 18 Uhr – 03.06.18 ca. 16 Uhr

 

Seminarkosten:

Teilnahme mit 1 Hund: 245 Euro

Teilnahme mit Rudel: 275 Euro

Teilnahme ohne Hund: 195 Euro

Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer.
Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind in den Seminarkosten nicht enthalten.

 

 

Anmeldeformular
(Achtung, zahlungspflichtige Buchung)

AGB*
Was ist die Summe aus 8 und 5?